18. World Congress of Jewish Studies

Aufgrund der Pandemie musste der 18. World Congress of Jewish Studies (WCJS) in Jerusalem von 2021 auf 2022 verschoben werden und findet nun zeitgleich mit dem 24. Kongress der IOSOT statt. Die Organisatonskomitees der beiden Kongresse haben sich darauf verständigt, dass bestimmte Angebote beider Kongresse – namentlich Vorträge aus der Sektion „The Bible and Its World“ des WCJS sowie die Hauptvorträge des IOSOT – jeweils per Video für Kongressteilnehmer des WCJS und des Kongresses der IOSOT zur Verfügung gestellt werden. Nähere Informationen werden folgen.